Völker

Charaktere & Völker

Wolfsherzen

 

Land und Leute

 

Das Land der Wolfsherzen liegt im Nordwesten. Die äußerste Grenze liegt im Norden jenseits der nördlichen nordischen Wälder. Im Süden reicht das Gebiet bis zu den Gemarkungen Kapitalls.

Die Landschaft ist gezeichnet von sanften grünen Hügeln, kleinen Flüssen und sprudelnden Bächen und tiefen Wäldern. Die Wolfsherzen sind Bauern, Handwerker, Kaufleute, aber auch Gelehrte. Einige der besten Wissenschaftler stammen aus Rothwald.

 

Regierung

 

Die Königsfamillie ist sehr alt und herrscht seit Jahrhunderten voller Weisheit und Güte über ihr Volk. Dabei steht das Wohl der Wolfsherzen und der Natur immer an erster Stelle. Die Krone wird innerhalb der Familie abwechselnd an einen Sohn und dann an eine Tochter weitergegeben. Der herrschende König Karlus entstammt dieser alten Königsfamilie. Aus diesem Grund geht die Krone auch an Alessandra und nicht an ihren älteren Bruder Eron.

Steinengel

 

Land und Leute

 

Die Steinengel leben im äußersten Norden hinter den nördlichen nordischen Wäldern. Ihre Festung ist das Felsenschloss, das hoch über dem Eisbach im Felsengebirge liegt. Ebenso kühl und unwirtlich wie die Landschaft ist auch die Ausstrahlung der Steinengel. Dennoch sind sie fast überirdisch schön und voller brennender Leidenschaft.

 

Regierung

 

Der oberste der Steinengel ist Fürst Demetrion. Gemeinsam mit seinen Söhnen und Töchtern herrscht er über seine Untertanen. Obgleich Demetrion ein Despot ist, fällt die Fürstenfamilie normalerweise gemeinsam und einstimmig Entschlüsse. Teil dieses Rats sind auch die Anhänger erster Riege. Trotzdem ist Gesetz, was Demetrion wünscht, und der Rat nur ein schönes Theater. Aufgrund der Unsterblichkeit der Steinengel wird sich an dieser Herrschaft auch nichts ändern. Es sei denn einer würde Demetrion stürzen. Doch das würde in dieser Ewigkeit wohl keiner wagen.

Spitzohren

 

Land und Leute

 

Das Land der Spitzohren liegt im Süden und ist das ganze Jahr von einem warmen, aber feuchten Klima geprägt. In Thaliyand ist die Vegetation exotisch üppig. Aus diesem Grund findet das Leben auch draußen statt. Entsprechend unbekümmert und unbedarft sind einige der Spitzohren, vor allem die Frauen.

 

Regierung

 

Die Spitzohren werden geleitet von Königin Lilijana und ihrem Gefährten Fayn. Wegen der lockeren Lebensart und zwanglosen Gesellschaft gab es bereits mehrere Machtwechsel. Aus diesem Grund gibt es bei den Spitzohren keine altehrwürdige Königsfamilie.

Thronanwärter ist Lilijanas und Fayns Sohn Finnroth. Ebenso gut könnte aber auch seine Zwillingsschwester Aleta Königin werden. Die Spitzohren sehen die Thronfolge nicht so eng. Das liegt auch daran, dass ein Spitzohr das Recht und die Pflicht hat, sein Leben und Schicksal selbst zu bestimmen. Sollte Finnroth demnach andere Pläne haben, als den Thron von Thaliyand zu besteigen, ginge die Krone an Aleta.

Copyright © All Rights Reserved